Inhaltsverzeichnis
Drucken

Buchungsgrunddaten

In den Buchungsgrunddaten im Modul „Kinder“ tragen Sie die wichtigen Daten für die Buchungen ein. Für jede zu buchende Beitragsart muss ein Eintrag gemacht werden.

Buchungsgrunddaten.png
  1. Wählen Sie zunächst eine Beitragsart aus, zum Beispiel „Elternbeiträge“ und klicken Sie dann auf „Einfügen“. Wenn es für diese Beitragsart nur einen Debitor gibt, muss unter „Beitragsform“ nichts ausgewählt werden. Dies wäre erst notwendig, wenn beispielweise die Oma die Bastelkosten übernimmt und die Tante die Musikstunden, damit genau differenziert werden kann.
  2. Wählen Sie den Debitor aus den bereits angelegten Debitoren aus. An dieser Stelle können Sie keinen Debitor neu anlegen. Dies muss unter „Debitoren“ im Modul „Beiträge“ geschehen.
  3. Als nächstes ist die Zahlart auszuwählen.
  4. Sie können eine Mandatsreferenznummer pro Kind und Beitragsart vergeben. Wollen Sie pro Debitor auf alle Buchungen die selbe Mandatsreferenznummer anwenden, können Sie diese direkt bei den Debitoren eintragen und das Feld in den Buchungsgrunddaten leer lassen. Das Programm greift dann automatisch auf dieses Feld zurück. Die Mandatsreferenznummer muss eindeutig und einmalig sein.
  5. Unter Signumsdatum sollten Sie das Datum eintragen, an dem die Eltern der SEPA-Lastschrift zugestimmt haben. Es darf vor der ersten Buchung nicht älter als 36 Monate sein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Erhebung, Verwendung und Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen