Inhaltsverzeichnis
Drucken

Landesstatistik

IDEV-Portal Sachsen


IDEV-Portal Sachsen-Anhalt


Um eine Exportdatei zu erzeugen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie im Modul „Statistik“ auf „SLA-Statistik“ und dort auf den untersten Punkt „Internetdatei Statistisches Landesamt…“ und stellen Sie den Stichtag ein.
  2. Gehen Sie nun als allererstes auf den Button „1. Daten holen„. Das Programm liest nun alle verfügbaren Daten zu Einrichtung, Personal und Kindern in vorgefertigte Protkolle ein.
  3. Wenn Sie nun auf den Button „Exportdatei erstellen…“ klicken, versucht das Programm eine annonymisierte Datei Ihrer Daten zu erstellen und läuft das Prüfungsprotokoll durch.
  4. Waren alle Ihre Eingaben bisher korrekt und vollständig, erscheint nun eine .txt Datei, die sie abspeichern können. Sollte es aber noch „Fehler“ im Programm geben, erhalten Sie ein Fehlerprotokoll, dass Sie nun Schritt für Schritt abarbeiten können.

Häufige Fehlermeldungen

  • Gemeinderschlüssel fehlt.

Wählen Sie im Modul „Einrichtungen“ die Gemeinde aus, zu der die Einrichtung gehört.

  • Einrichtungsnummer fehlt oder ist nicht 6-Stellig.

Tragen Sie im Modul „Einrichtungen“ im Feld „Nummer“ die 6-stellige Nummer ein, die Sie vom Landesamt für Statistik für die jeweilige Einrichtung erhalten haben.

  • Trägerart der Einrichtung fehlt.

Jeder Einrichtung muss ein Träger zugewiesen sein. Bei diesem Träger (nicht in der eigenen Einrichtung! selbst muss die „Träger Art“ definiert werden (zum Beispiel Jugendamt, Gemeinde, DRK, etc.)

  • Trägerform der Einrichtung fehlt.

Wird wie die Trägerart direkt beim Träger (nicht in der eigenen Einrichtung!) unter dem Reiter „Kontakt/Träger“ im Modul „Einrichtungen“eingetragen.

  • Genehmigte Anzahl Kinder der Einrichtung fehlt.

Tragen Sie diese im Modul „Einrichtungen“ unter „gen.“ nach.

  • Gruppen Anzahl Einrichtung <> Gruppen Anzahl Kinder.

Im Modul „Einrichtungen“ unter dem Reiter „Gruppen“ finden Sie die zur Einrichtungen angelegten Gruppen in einer Tabelle mit einer Aufschlüsselung von zugeordneten Jungen und Mädchen.
Sie erhalten die Fehlermeldung dann, wenn die Zahlen nicht mit der Gesamtzahl der angemeldeten Kinder übereinstimmt oder Kindern keine Gruppe zugeordnet ist.
Der Fehler kann außerdem auftreten, wenn Sie Kinder einer Gruppe zugeordnet haben, die nicht in den Einrichtungsdaten angelegt ist.
Leere Gruppen, denen aktuell kein Kind zugeordnet ist, müssen entfernt werden.
Wenn sonst alle Eintragungen korrekt sind, prüfen Sie bitte noch, ob die Anzahl der gemeldeten Kinder unter „ges.“ in der Einrichtungsmaske mit der Anzahl der Kinder übereinstimmt, die in der Statistik ermittelt wird. Falls nicht, ändern Sie diese einfach manuell. (Alle weißen Felder können bearbeitet werden.)

  • Personalart nicht ermittelbar.

Tragen Sie im Modul „Personal“ unter „Pers.-art“ ein, ob es sich bei dem Mitarbeiter um pädagogisches, technisches, hauswirtschaftliches oder Verwaltungspersonal handelt.

  • Berufsstellung nicht ermittelbar.

Tragen Sie im Modul „Personal“ unter „Berufsst.“ ein, um welche Form der Beschäftigung es sich bei dem entsprechenden Mitarbeiter handelt.

  • Arbeitsbereich1 nicht ermittelbar.

Tragen Sie im Modul „Personal“ unter „Arbeitsbereiche“ ein, in welchem Bereich die Beschäftigung ausgeübt wird.

  • Vertragsstunden nicht ermittelbar.

Tragen Sie im Modul „Personal“ beim Reiter „Vertragsdaten“ unter „Stunden AV“ die Gesamtstunden laut Arbeitsvertrag ein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Erhebung, Verwendung und Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen