Inhaltsverzeichnis
Drucken

Standardtexte

Standardmäßig sind im Modul „Zeugnis“ einige Texte für die Bemerkungen des Beurteilungsfeldes vorinstalliert. Das sind alle Texte die Sie über „Auswahl Standardtext“ in das Zeugnis integrieren können.

Sollten diese nicht ausreichend sein, können Sie auch eigene Texte oder Textbausteine im Programm hinterlegen. Klicken Sie dazu auf den Schalter „“ zwischen „Auswahl Standardtext“ und „Textassistent…„.

Im nun erscheinenden Fenster lassen sich wie gewohnt mit „+“ neue Texte anlegen und nicht benötigte mit „“ entfernen. Ebenso lassen sich bestehende Texte bearbeiten.

Wenn Sie einen neuen Standardtext anlegen möchten, können Sie sich außerdem auf bestehende Datenfelder beziehen.

So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, durch das Datenfeld „Schüler_Vorname“ selbigen im Text zu integrieren. Damit ruft das Programm automatisch auf jeden Zeugnis den richtigen Vornamen zum Standardtext ab.

Das Anlegen eines neuen Standardtextes erzeugt in der oberen Tabelle automatisch eine Leerzeile. Wenn Sie Ihren Text gespeichert haben, können Sie in dieser „Leerzeile“ eine Bezeichnung und ein Kürzel für Ihren neuen Text vergeben, damit er schneller in der Auswahl wiedergefunden wird. Wählen Sie dazu die Leerzeile an und bearbeiten diese.

Mithilfe der „Auffüllen“ – Funktion, können Sie den ausgewählten Standardtext dann auch bestimmten Schülern, Klassen oder definierten Gruppen zuweisen, ohne es bei jedem Schüler einzeln einstellen zu müssen. Das ist besonders hilfreich für den Versetzungsvermerk.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass einige Zeugnisse ein extra Textfeld für den Versetzungsvermerk haben, und Sie die Auswahl auf „Versetzungsvermerk verwenden“ umstellen müssen.

Fehlermeldung beim Neueingabe eines Standardtextes

Fehler Standardtext.png

Die Fehlermeldung:

Datensatz wird an Datenquelle Standard_TdbQuery angefügt: Kann Datensatz nicht in die Tabelle schreiben. Datensätze müssen bezüglich ‚bundesland, schultyp, kürzel‘ eindeutuig sein.

erscheint, wenn Sie versuchen einem neu angelegten Standardtext ein Kürzel zu zuweisen, das bereits vergeben ist.

Eventuell sehen Sie dies jedoch nicht in Ihrer Auswahlliste, weil es auf „inaktiv“ gesetzt wurde. Sie können das ganze unter Assistenten → Standardtextassistent prüfen.

In der Übersicht sehen Sie alle verfügbaren Texte die in Ihrem Programm hinterlegt sind. Setzen Sie ein Häkchen bei allen Texten die Sie sehen möchten. Kürzel die bereits vergeben wurden, können nicht erneut benutzt werden – unabhängig davon ob der Text aktiv oder inaktiv ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Erhebung, Verwendung und Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen